Emily Cox

Emily Cox

Alter: 19 Jahre

 

Einsatzstelle:

Deutsche Nationalbibliothek

 

Ort der Einsatzstelle:

Leipzig

Beschreibe deine Einsatzstelle in drei Sätzen:

Die Deutsche Nationalbibliothek ist eine wichtige deutsche Kulturinstitution da sie seit 1912 alle deutschen Schrift- und Medienwerke sammelt. Bei meiner Einsatzstelle bin ich in der Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt. Ich beschäftige mich mit der Onlinepräsenz, begleite und organisiere Veranstaltungen mit und bin in der Erstellung von Printmedien für die DNB beteiligt.

 

Darum absolviere ich einen BFD:

Den BFD absolviere ich vorrangig um Wartesemester zu sammeln und um dabei einen Mehrwert für die Gesellschaft zu schaffen.

 

Deshalb habe ich mich für das Bundessprecheramt wählen lassen:

Ich habe mich zur Bundessprecherwahl aufgestellt weil meiner Meinung nach noch viel verändert werden kann um das Freiwilligenjahr für alle Beteiligten besser zu machen. Knackpunkte sind für mich die geringe Wahlbeteiligung von 1%, die mangelnde Öffentlichkeitsarbeit und strukturelle Ungerechtigkeiten gegenüber Freiwilligen. Ich will mein bestes geben um vor allem in der ÖA einiges voranzutreiben.

 

Was kommt nach dem BFD?

Vielleicht ein Studium, eine Weltreise oder Verlängern und noch ein ökologisches Jahr dranhängen? Ich bin unentschieden, aber die Zeit wird Klarheit bringen.