Jasmin Mosig

Jasmin Mosig

Name: Jasmin Mosig
Alter: 19 Jahre
Hobbys: mit Freunden treffen, Musik, Fußball
Herkunft: Stadt Arnstein in Sachsen-Anhalt, Deutschland
Wohnort: Sandersleben (Anhalt)
Einsatzort: Kultur- und Bibliotheksverein Sandersleben (Anhalt) e.V.

Beschreibe deine Einsatzstelle in 3 Sätzen:

Meine Einsatzstelle ist ein kleiner Verein, der sich auf die Unterstützung der Bibliothek, sowie auf die Förderung der Heimatgeschichte spezialisiert hat. Besonders beliebt sind die „Lesenächte“ die wir jedes Jahr für unsere Grundschule anbieten.

Zu meinen Aufgaben gehört: die normale Bibliotheksarbeit, wie neue Bücher katalogisieren, das Organisieren und Planen verschiedener Veranstaltungen und die Durchführung dieser.
Warum ich einen BFD absolviere:

Nach meinem Schulabschluss wusste ich noch nicht wirklich in welche Richtung es beruflich für mich gehen sollte. Daher habe ich den BFD genutzt um mich zu orientieren und berufliche Erfahrungen zu sammeln.

Warum ich BundessprecherIn sein wollte:

Um den BFD ein Stück zu verbessern und vor allem die Fortschritte der letzten Sprecher weiter zu führen.

Außerdem kann man etwas nur verändern und weiter entwickeln, indem man zusammen daran arbeitet.

Was ich in meinem Bundessprecherjahr erreichen will:

  • größere Anerkennung und Wahrnehmung des BFD
  • Kontakt zwischen den Freiwilligen und Sprechern verbessern und vertiefen -neue Erfahrungen sammeln

Ein (Lebens-)Motto von dir?

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.- Konfuzius

Und was kommt nach dem BFD?

Auf jeden Fall wieder etwas im sozialen Bereich, wahrscheinlich eine Ausbildung.

Dein Tipp an die Freiwilligen da draußen:

Nutzt eure Zeit, lernt neue Leute kennen, sammelt Erfahrungen und macht das beste aus diesem Jahr. Und falls ihr mal Probleme oder Schwierigkeiten haben solltet ist das auch kein Problem ,denn wir sind immer für euch da.