Rebecca Hoelke

Rebecca Hoelke

Alter: 20 Jahre

 

Einsatzstelle:

Verbandsgemeindeverwaltung Kinder-Jungendarbeit und soziale Arbeit Asyl

 

Ort der Einsatzstelle:

Wirges

 

Beschreibe deine Einsatzstelle in drei Sätzen:

Ich bin in der Verbandsgemeindeverwaltung im Generationenbüro in den Gebieten Kinder- Jugendarbeit und soziale Arbeit Asyl tätig. Meine Aufgaben sind sowohl verwaltende Tätigkeiten als auch Außendienst. Ich nehme im Rahmen aller Ferienaktionen und Fahrten der Verbandsgemeinde teil und bin im Flüchtlingscafè tätig.

 

Darum absolviere ich einen BFD:

Ich wollte nach dem Abitur einfach ein wenig Zeit um mich selbst zu finden und zu wissen was mir Spaß macht. Ich halte den BFD für eine super Sache, wo ich auch anderen etwas gutes tue.

 

Deshalb habe ich mich für das Bundessprecheramt wählen lassen:

Ich möchte so viel wir möglich in meinem freiwilligen Jahr bewirken können. Es gab mehrere Gründe, dir mich dazu bewegt haben mich aufzustellen. Vor allem aber möchte ich für EUCH da sein als Sprecherin.

~Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest ~

 

Was kommt nach dem BFD?

Wahrscheinlich ein duales Studium der sozialen Arbeit.