Tina Albers

Tina Albers

Beschreibe deine Einsatzstelle in 3 Sätzen:
Jugendhilfe, Schule, Vielfalt

Warum ich einen BFD absolviere:
Als praktische Erfahrung für meinen weitere Lebensweg.

Warum ich BundessprecherIn sein wollte:
Um eine Herausforderung anzunehmen und für die Bundesfreiwilligen eine Stimme mitzugestalten.

Was ich in meinem Bundessprecherjahr erreichen will:
Mehr Anerkennung für die freiwillige Arbeit.

Ein (Lebens-)Motto von dir?
Bibia be ye ye

Und was kommt nach dem BFD?
Ein Studium im sozialen Bereich.