Blog

Podcast

Podcast #1 – netzwärts

Hallo Freunde der Sonne!

Ich, Dat, hab mir mal gedacht, paar ungezwungene Podcasts über das Jahr zu machen. Dabei möchte ich mit Freiwilligen über ihren Freiwilligendienst sprechen. Wenn ihr daran Interesse habt, schreibt mich gerne an!

Beginnen möchte ich mit dem neuen Projekt “netzwärts”, mit dem man seinen Freiwilligendienst um ein zusätzliches Seminar erweitern kann. Ich war dieses Jahr mit dabei und habe im Nachhinein mit zwei anderen Teilnehmenden über netzwärts gesprochen (unten auf der Seite). Hab noch paar Informationen zu netzwärts drangehangen, aber wenn ihr das skippen wollt, könnt ihr das gerne tun 😉

Read more “Podcast #1 – netzwärts”
Allgemein

Unser erster Artikel in der “ECHT”

Die “ECHT” ist das Magazin für den Bundesfreiwilligendienst. Alle Bundesfreiwilligen bekommen es kostenfrei zur Einsatzstelle geschickt – fünf Mal im Jahr.
Wir haben nun unseren ersten Artikel in der ECHT veröffentlicht, den wir auch im Internet verbreiten wollen, besonders wegen der Message: Wir brauchen euch!
Daher hier der Originalartikel aus der ECHT vom Januar 2019:

Read more “Unser erster Artikel in der “ECHT””
Allgemein

Positionspapier der Bundessprecher 2018

Mitbestimmung im BFD? Im POSITIONSPAPIER findet Ihr Verbesserungsvorschläge für einen fairen Bundesfreiwilligendienst.

Die BundessprecherInnen im BFD sind die politische Interessenvertretung aller Bundesfreiwilligen deutschlandweit. Als Mitglieder im Beirat für den Bundesfreiwilligendienst bringen wir Verbesserungsvorschläge ein. Unser Positonspapier beinhaltet die wesentlichen Punkte, die aus Perspektive der Freiwilligen für einen besseren BFD notwendig sind. Im Bundestag haben wir die Forderungen bereits Vertretern von DIE LINKE und FDP vorgetragen. Auch Trägern wie Deutsche Sportjugend dsjEvangelische FreiwilligendiensteDeutscher Caritasverband oder Arbeiter-Samariter-Bund wurde das Konzept auf der Beiratssitzung im Juni vorgestellt.

Allgemein

Brechen „Bufdis“ ab?

Über das Eine sind sich alle einig: Die hohen Abbruchzahlen von etwa einem Drittel sind kein Symptom von mangelndem Durchhaltevermögen oder Motivationslosigkeit unter BFD-Leistenden.

Das unterstreichen auch die zahlreichen Statements von BFDlern, die in TV Beiträgen oder Tages- und Lokalzeitungen zur Abbruch-Quote Stellung bezogen haben. Obwohl die Thematik mitunter scharfzüngig betitelt wird, Read more “Brechen „Bufdis“ ab?”

Follow by Email
Facebook
Twitter
Instagram