Unser erstes Arbeitstreffen!

Anfang dieses Monats, vom 01. bis zum 03.03.2019, fand das erste Arbeitstreffen der Bundessprecher*innen im Naturfreundehaus Teutoburg (bei Bielefeld) statt. Ein Arbeitstreffen ist ein selbstorganisiertes Treffen über zwei oder drei Tage, das das BAFzA uns Bundessprecher*innen bezahlt.

Read more “Unser erstes Arbeitstreffen!”

Unser erster Artikel in der “ECHT”

Die “ECHT” ist das Magazin für den Bundesfreiwilligendienst. Alle Bundesfreiwilligen bekommen es kostenfrei zur Einsatzstelle geschickt – fünf Mal im Jahr.
Wir haben nun unseren ersten Artikel in der ECHT veröffentlicht, den wir auch im Internet verbreiten wollen, besonders wegen der Message: Wir brauchen euch!
Daher hier der Originalartikel aus der ECHT vom Januar 2019:

Read more “Unser erster Artikel in der “ECHT””

Positionspapier der Bundessprecher 2018

Mitbestimmung im BFD? Im POSITIONSPAPIER findet Ihr Verbesserungsvorschläge für einen fairen Bundesfreiwilligendienst.

Die BundessprecherInnen im BFD sind die politische Interessenvertretung aller Bundesfreiwilligen deutschlandweit. Als Mitglieder im Beirat für den Bundesfreiwilligendienst bringen wir Verbesserungsvorschläge ein. Unser Positonspapier beinhaltet die wesentlichen Punkte, die aus Perspektive der Freiwilligen für einen besseren BFD notwendig sind. Im Bundestag haben wir die Forderungen bereits Vertretern von DIE LINKE und FDP vorgetragen. Auch Trägern wie Deutsche Sportjugend dsjEvangelische FreiwilligendiensteDeutscher Caritasverband oder Arbeiter-Samariter-Bund wurde das Konzept auf der Beiratssitzung im Juni vorgestellt.

Brechen „Bufdis“ ab?

Über das Eine sind sich alle einig: Die hohen Abbruchzahlen von etwa einem Drittel sind kein Symptom von mangelndem Durchhaltevermögen oder Motivationslosigkeit unter BFD-Leistenden.

Das unterstreichen auch die zahlreichen Statements von BFDlern, die in TV Beiträgen oder Tages- und Lokalzeitungen zur Abbruch-Quote Stellung bezogen haben. Obwohl die Thematik mitunter scharfzüngig betitelt wird, Read more “Brechen „Bufdis“ ab?”

Erstes Arbeitstreffen der Bundessprecher 2018

Am Wochenende des 10. März hat unser erstes Arbeitstreffen in einer Jugendherberge in Frankfurt a.M. stattgefunden. Nach der Anreise am Freitagabend nutzten wir den Abend, um uns gegenseitig auf den aktuellen Stand der Dinge zu bringen und – natürlich – Frankfurt zu erkunden.

Richtig los ging die Arbeit erst am Samstagmorgen nachdem wir uns alle bei einem üppigen Frühstück gestärkt hatten. Thema war vor allem eins – unser Positionspapier, Read more “Erstes Arbeitstreffen der Bundessprecher 2018”

Amtsübergabe an die BundessprecherInnen 2018

Die Amtsübergabe an die neuen Bundessprecher und Sprecherinnen findet jährlich im Januar statt. Das viertägige Seminar in Schleife (Sachsen) bot Platz für neue Ideen, aber auch wichtige Anliegen der Vorgänger wurden aufgegriffen.

In produktiver Atmosphäre haben wir unsere Ziele und Ideen für die bevorstehende Amtsperiode ausgetauscht. Begleitet wurden wir dabei von Vertreterinnen des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgabe (BaFzA). < Read more “Amtsübergabe an die BundessprecherInnen 2018”

Follow by Email
Facebook
Twitter
Instagram