#FreieFahrtfürFreiwillige

Dass alle Freiwilligen in Deutschland kostengünstig ÖPNV benutzen können, ist für uns ein zentrales Anliegen. Ein Freiwilligenticket fördert die Inklusivität und Anerkennung des BFD und anderer Freiwilligendienste. Wie ein solches Freiwilligenticket aussehen könnte, haben wir uns durch aufwändige Recherche überlegt – die Ergebnisse stellen wir eucht hier vor.

Read more “#FreieFahrtfürFreiwillige”

Stellungnahme zum “Jugendfreiwilligenjahr” des BMFSFJ

Am 03. Dezember 2018 stellte Bundesjugendministerin Frau Dr. Giffey ihr Konzept für ein neues Jugendfreiwilligenjahr vor.
Die bestehenden Freiwilligendienste FSJ,FÖJ und eben auch der BFD sollen dadurch verbessert werden. Möglich macht das eine Aufstockung des Budgets des Bundesjugendministeriums für 2019.

Wir Bundessprecher*innen des BFD haben uns dieses Konzept natürlich sehr zu Herzen genommen und lange daran gearbeitet, eine Stellungnahme dazu zu schreiben.

Read more “Stellungnahme zum “Jugendfreiwilligenjahr” des BMFSFJ”

Unser erstes Arbeitstreffen!

Anfang dieses Monats, vom 01. bis zum 03.03.2019, fand das erste Arbeitstreffen der Bundessprecher*innen im Naturfreundehaus Teutoburg (bei Bielefeld) statt. Ein Arbeitstreffen ist ein selbstorganisiertes Treffen über zwei oder drei Tage, das das BAFzA uns Bundessprecher*innen bezahlt.

Read more “Unser erstes Arbeitstreffen!”

Unser erster Artikel in der “ECHT”

Die “ECHT” ist das Magazin für den Bundesfreiwilligendienst. Alle Bundesfreiwilligen bekommen es kostenfrei zur Einsatzstelle geschickt – fünf Mal im Jahr.
Wir haben nun unseren ersten Artikel in der ECHT veröffentlicht, den wir auch im Internet verbreiten wollen, besonders wegen der Message: Wir brauchen euch!
Daher hier der Originalartikel aus der ECHT vom Januar 2019:

Read more “Unser erster Artikel in der “ECHT””

Positionspapier der Bundessprecher 2018

Mitbestimmung im BFD? Im POSITIONSPAPIER findet Ihr Verbesserungsvorschläge für einen fairen Bundesfreiwilligendienst.

Die BundessprecherInnen im BFD sind die politische Interessenvertretung aller Bundesfreiwilligen deutschlandweit. Als Mitglieder im Beirat für den Bundesfreiwilligendienst bringen wir Verbesserungsvorschläge ein. Unser Positonspapier beinhaltet die wesentlichen Punkte, die aus Perspektive der Freiwilligen für einen besseren BFD notwendig sind. Im Bundestag haben wir die Forderungen bereits Vertretern von DIE LINKE und FDP vorgetragen. Auch Trägern wie Deutsche Sportjugend dsjEvangelische FreiwilligendiensteDeutscher Caritasverband oder Arbeiter-Samariter-Bund wurde das Konzept auf der Beiratssitzung im Juni vorgestellt.

Follow by Email
Facebook
Twitter
Instagram